Aktuelle News

11. Der Pferdehof am Brink kann Aufatmen. Seit dem 01. September 2018 ist der Hofbetrieb wieder vollständig aufgenommen worden.

Endlich ist es wieder so weit. Nach drei Monaten Hygienemaßnahmen unter Quarantäne können wir den Hof mit guten Gewissen wieder eröffnen und allen Reitbegeisterten mitteilen, dass das Herbstferienprogramm auf dem Hof starten kann. Hierfür nehmen wir gerne noch Anmeldungen entgegen. Trotz der Umstände gab es eine positive Resonanz in den Sommerferien. Daher bieten wir auch in diesen Ferien wieder eine Woche Reiterspaß auf dem Pferdehof vom 08.10-12.10.2018 sowie in der Vorwoche Brundorfritte für Fortgeschrittene an.

Mit der erschütterten Nachricht „die Pferde haben Druse“, die wir am 01.06.2018 vom Tierarzt erhalten haben, hat das gesamte Hofteam auf Hochtouren gegen die Druseerreger gearbeitet. Seit dem 10. Juli sind alle Pferde Symptomfrei und wir konnten ende Juli mit den ersten Tupferproben beginnen. Leider mussten wir mit erschrecken feststellen, dass trotz der symptomfreien Pferde sich fünf stillschweigende Träger unter ihnen befanden und wir diese Separieren mussten, um weitere Untersuchungen folgen zu lassen, wurden diese unter Quarantäne weggebracht. Sobald diese für gesund erklärt werden, kommen diese wieder in ihre Herde. Nach vier negativen Proben und einer Wartezeit von sechs Wochen können wir nun endlich aufatmen und den regulären Betrieb normal wieder aufnehmen und unseren Pferden wieder Weidezeit gönnen. Trotz alledem vermeiden wir bis zum 01.10.2018 den direkten Fremdkontakt mit anderen Pferden und Höfen. Außerdem wollen wir die Hygienemaßnahmen wie Schuh- und Handdesinfektion für alle Personen die den Hof betreten und verlassen weiterhin beibehalten und diese darum bitten mit ihrer Kleidung andere Höfe nicht zu betreten und nach unserem Hofbesuch zu wechseln.
Dank der zahlreichen Hilfe und Unterstützung in jeglicher Form sind diese drei Monate bei weitem nicht so Hart ausgegangen wie befürchtet. Ich möchte mich bei allen die an uns gedacht haben, uns Unterstützt haben vom ganzen Herzen bedanken. Die vielen positiven Rückmeldungen und Anfragen haben uns trotz des finanziellen Verlustes sehr viel Kraft und Mut geschenkt. Ich möchte mich auch hierüber noch einmal ganz ganz herzlich bei meinem Hofteam bedanken, besonders bei denen die mir ihre gesunden Pferde für die Zeit im Ferienprogramm sowie auch im Schulunterricht zur Verfügung gestellt haben.

News vom: 01.09.2018

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz